Allgemeine Geschäftsbedingungen des Vital Center Berg

1. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Vital Center Berg
Inhaber Thomas Hundhammer
Schroppweg 13
82335 Berg

Telefon: 0170-9235405
E-Mail: info@vitalcenter-berg.de

Umsatzsteueridentifikations-Nr.: DE177595836

 2.  Geltungsbereich 

Für alle Lieferungen vom Vital Center Berg, Inhaber Thomas Hundhammer beim Verkauf an Unternehmer und Verbraucher über diese Internetpräsenz gelten die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

(1) Unternehmer im Sinne des § 14 BGB ist eine natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

(2) Verbraucher im Sinne des § 13 BGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

3.  Vertragsabschluss 

Ihre Bestellung über unseren Onlineshop stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung bei www.vitalcenter-berg.de durch Anklicken des Buttons "Ja, jetzt kaufen" im letzten Schritt des Bestellprozesses aufgeben, geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

Der Bestellvorgang über unseren Onlineshop umfasst drei Schritte. Über den angelegten Warenkorb leiten Sie im ersten Schritt über das Symbol "Kasse" den Bestellvorgang ein. Sie geben Ihre Kundendaten ein oder registrieren sich mit bereits vorhandenen Daten. Bei abweichender Lieferanschrift setzen Sie bitte einen Haken unten links. Im zweiten Schritt geben Sie die gewünschte Zahlungsart ein. Im letzten Schritt erhalten Sie eine Zusammenfassung der Bestellung mit Änderungsmöglichkeiten, bevor Sie Ihre Bestellung durch Klicken auf "Ja, jetzt kaufen" an uns abschicken. Der Antrag kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn Sie unten links einen Haken setzen bei "Ja, ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Widerrufsbelehrung", womit Sie diese Vertragsbedingungen akzeptieren und dadurch in Ihren Antrag aufgenommen haben. Die Vertragssprache ist deutsch.

Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung erfolgt durch eine automatisierte E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können die Bestellung durch Versand einer separaten Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware annehmen.

4.  Preise und Versandkosten 

Die Preise für Verbraucher enthalten die gesetzliche deutsche Mehrwertsteuer. Im Therapeuten-/Händlerbereich werden (nach Freischaltung) die Preise ohne Mehrwertsteuer angegeben. Die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer wird bei der Fakturierung zugeschlagen. 

Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir eine Versandkostenpauschale von 3,90 € pro Lieferung. Die Lieferung im Inland erfolgt per DHL und ist ab einem Bestellwert von 50,00 € versandkostenfrei. Therapeuten/Händler bezahlen 3,90 € Versandkosten pro Lieferung, unabhängig vom Bestellwert.

Der EU-Auslandsversand beschränkt sich auf Österreich und Italien. Die Versandkosten pro Lieferung betragen 13,90 €, der versicherte Versand erfolgt mit DHL.

Für alle Preis- und Rabattangaben des Vital Center Berg, Thomas Hundhammer, im Internet, in Preislisten und Bestellscheinen bleibt Irrtum vorbehalten.

5.  Lieferung/Lieferzeiten 

Wir bringen Ihre Ware innerhalb von 5 Werktagen nach Eingang Ihrer Bestellung bzw. bei der Vorkassezahlart innerhalb von 5 Werktagen nach Zahlungseingang auf den Weg. Sonn- und Feiertage sind zu berücksichtigen. Von uns nicht vorhersehbare Probleme des beauftragten Versandunternehmens ausgenommen, erreicht Sie die Lieferung somit in 6-7 Werktagen nach Ihrer Bestellung bzw. bei der Vorkassezahlart in 6-7 Werktagen nach Zahlungseingang. Sollte Sie die Ware wegen einer unvorhersehbaren Verzögerung beim beauftragten Versandunternehmen nicht in der von uns angegebenen Zeit erreichen, bitten wir um unverzügliche Nachricht, damit wir insoweit beim beauftragten Versender nachforschen können. Die angegebenen Lieferzeiten gelten für den Inlandsversand. Der Versand in das Ausland, sofern angeboten, kann 3-4 Werktage länger dauern.

6a.  Zahlungsbedingungen Inland 

(1) Der Kaufpreis wird mit Vertragsschluss sofort fällig. Eine Zahlung des Kaufpreises erfolgt wahlweise per Vorkasse oder PayPal. Registrierte Kunden können ab der zweiten Bestellung auch auf Rechnung beliefert werden. Genauere Informationen entnehmen Sie den Hinweisen unter dem Navigationspunkt „Zahlungsarten“.  

(2) Der Anbieter behält sich das Recht vor, ggf. Zahlungsarten auszuschließen. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Sofern der Besteller in Zahlungsverzug kommt, werden Verzugszinsen in gesetzlicher Höhe fällig. 

6b.  Zahlungsbedingungen EU-Ausland
Die Zahlung erfolgt generell per Vorkasse.

7.  Widerrufsbelehrung und Widerrufsformular für Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Vital Center Berg
Inhaber Thomas Hundhammer
Schroppweg 13, 82335 Berg
Telefon: 0170-9235405
E-Mail info@vitalcenter-berg.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefon, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 - Ende der Widerrufsbelehrung -

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen,  dann füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus und senden es zurück. 

Widerrufsformular.pdf zum Ausdrucken

Widerrufsbelehrung.pdf zum Ausdrucken

 8.  Eigentumsvorbehalt 
Die Ware bleibt bis zur fälligen Bezahlung des Kaufpreises und etwaiger Nebenforderungen (frühere Lieferungen) Eigentum des Verkäufers. 

 9.  Gesetzliches Mängelhaftungsrecht 
Im Falle des Vorliegens eines Mangels gelten für die Gewährleistungsansprüche des Kunden die gesetzliche Regelung.

 10.  Haftung

(1) Wir haften Ihnen gegenüber in allen Fällen vertraglicher und außervertraglicher Haftung bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen.

(2) In sonstigen Fällen haften wir – soweit in Abs. 3 nicht abweichend geregelt – nur bei Verletzung einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen dürfen (so genannte Kardinalpflicht), und zwar beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren und typischen Schadens. In allen übrigen Fällen ist unsere Haftung vorbehaltlich der Regelung in Abs. 3 ausgeschlossen.

(3) Unsere Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen und – ausschlüssen unberührt.

 11.  Datenschutz 
Dem Besteller ist bekannt und er willigt darin ein, dass seine für die Auftrags- und Bestellabwicklung notwendigen Daten auf Datenträger unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes und Teledienstdatenschutzgesetzes gespeichert und vertraulich behandelt werden. Der Kunde stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personengebundenen Daten ausdrücklich zu. Der Kunde kann diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Das Vital Center Berg, Thomas Hundhammer verpflichtet sich, für diesen Fall zur unverzüglichen Löschung der Daten, sofern alle Bestellvorgänge vollständig abgewickelt sind. Zum Zweck der eigenen Kreditprüfung rufen wir ggf. Bonitätsinformationen auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren ab. 

12.  Externe Streitbeilegung
Unter folgendem Link gelangen Sie auf die Plattform der Europäischen Kommission zur Online-Streitbeilegung (OS):  http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

13.  Salvatorische Klausel 
Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht. Insbesondere bleibt der Vertrag für beide Seiten wirksam. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen. 

Stand 01.02.2017